Herzlich willkommen

Logo des Zonta-Club BerlinDer Zonta-Club Berlin wurde 1966 gegründet und hat rund 30 Mitglieder von 30 bis 90 Jahren aus den verschiedensten Berufen. Wir fördern frauenspezifische Projekte und setzen uns aktiv für Frauenbelange ein. Unser Club ist Mitglied im seit über 100 Jahren bestehenden weltweiten Netzwerk von Zonta International.

Was wir tun:

Mit eigenen Aktionen und Veranstaltungen sowie Aktivitäten im Rahmen der Kampagnen von Zonta International und  der Union deutscher Zonta-Clubs informieren wir über die Lage der Frauen und sammeln Spenden für unsere Projekte. So beteiligen wir uns regelmäßig an der Kampagne "Zonta-Says-No", bei der Zonta-Clubs in aller Welt zusammen mit anderen internationalen Organisationen am Internationalen Tag für die Beendigung der Gewalt an Frauen eintreten.

Was wir fördern:

Der Berliner Verein ZUFF e.V., der Frauen in Notsituationen Zufluchtswohnungen zur vorübergehenden Niutzung bereitstellt, erhält von uns regelmäßig Geld- und Sachspenden. In diesem Jahr ging ein weiterer Teil unserer Spenden an die Zonta Foundation für Women für das gemeinsame Projekt "Let Us Learn Madagascar", das zusammen mit UNICEF entwickelt wurde und bereits einige Jahre erfolgreich arbeitet. Der damit unterstützte Aufbau einer qualifizierten Ausbildung von Mädchen steht nach Dürren und Hunger in dem Land unter den schwierigen Bedingungen der Pandemie vor großen Herausforderungen.

Wie wir Spenden einsetzen:

Alle uns bereitgestellten Spendengelder werden für unsere Projekte eingesetzt. Die dabei entstehenden Gemeinkosten werden aus den Beiträgen der Clubmitglieder finanziert. Örtlich haben wir für Empfang und Weitergabe der Spenden unseren Freundeskreis Zonta-Berlin e.V. gegründet, der die Gelder an die unterstützten Projekte weiterleitet. Auf der internationalen Ebene ist es die Zonta Foundation for Women, die mit den einschlägigen UN-Organisationen, wie UNICEF oder UNFPA, die Projekte konzipiert. Dafür werden alle zwei Jahre 4 Mio. US-Dollar an  Spenden gesammelt. Die dafür erforderlichen Gemeinkosten werden ebenso wie vor Ort vollständig aus den Mitgliedsbeiträgen der Clubs finanziert. Sämtliche Spenden, die den Zonta-Clubs zur Verfügung gestellt werden, können so zu 100% direkt für die unterstützten örtlichen wie internationalen Projekte eingesetzt werden.  

Unser jährliches Benefizkonzert:

Ein zentrales Ereignis, bei dem wir Spenden erbitten, ist unser jährliches Benefizkonzert in der St. Matthäuskirche am Kulturforum. Wegen der Einschränkungen öffentlicher Veranstaltungen hat es 2020 und 2021 nicht stattgefunden. Wir bemühen uns, 2022 wieder zu einer interessanten Konzertveranstaltung einladen zu können.  

 

Termine

Amelia Earhart (um 1928)

Meeting

28. September 2021

Der Ort wird noch bekannt gegeben. Auf dem Foto: Flugpionierin Amelia Earhart

Weiterlesen

Meeting

26. Oktober 2021

Der Ort wird noch bekannt gegeben. Auf dem Foto: Susanne von Bassewitz (zonta.org)

Weiterlesen

Aktuelles

Ein Club mit Geschichte

Hier trägt sich 1973 Harriet Yeckel aus Kansas City, Präsidentin von Zonta International 1972-1974, in das Gästebuch der Stadt Berlin ein. Dieses Bild findet sich in der Broschüre zum 50. Geburtstag unseres Club im Jahr 2016.
(Bild: 1973 © StoryPress, Berlin)

Weiterlesen

Eine neue Webseite?

Nach sechs Jahren mit eigenem Layout auf unserer Webseite sind wir nun zum neuen Layout der deutschen Zonta-Clubs gewechselt. Die alte Seite ist inzwischen abgeschaltet. Die Adresse ist weiterhin wie bisher: zonta-berlin.de.

Weiterlesen

Award 2020

Anläßlich der 100sten Geburtstags von Zonta-International wurde der Zonta-Club Berlin am 13. Juli 2020 für das Erreichen des Spendenziels mit unserer Überweisung von 6.000€ ausgezeichnet. Wir danken herzlich allen unseren Spendern! 

Weiterlesen

Termine

Amelia Earhart (um 1928)

Meeting

28. September 2021

Der Ort wird noch bekannt gegeben. Auf dem Foto: Flugpionierin Amelia Earhart

Weiterlesen

Meeting

26. Oktober 2021

Der Ort wird noch bekannt gegeben. Auf dem Foto: Susanne von Bassewitz (zonta.org)

Weiterlesen